Ausflug ins Kohrener Land – Burgen, Rittergeschichten  und Töpferstädte

Ausflug ins Kohrener Land – Burgen, Rittergeschichten und Töpferstädte

Im Süden Leipzigs liegt eine Welt voller Burgen und Kirchen in anmutiger, geschützter Landschaft: das malerisch gelegene Kohrener Land. Während eines kleinen Stadtspazierganges in der Töpferstadt Kohren-Sahlis schauen wir auch den Töpfern in einer Werkstatt über die Schulter. Auf der Burg Gnandstein, der ältesten erhaltenen Burganlage Sachsens, werden anschließend Geschichten aus der Ritterzeit lebendig und einige interessante Ritterpersönlichkeiten aus dem Geschlecht derer von Einsiedel vorgestellt. In der am Fuße der Burg gelegenen früheren Rittergutsbrauerei probieren wir Kaffee und Kuchen. Durch malerische Bauerndörfer, vorbei an Burgruinen und Schlössern, kommen wir nach Wechselburg und statten zum Abschluss unserer Tour der Stiftskirche einen Besuch ab.

  • Programm: Besichtigungen und Tagesablauf nach Vereinbarung
  • Bus: auf Anfrage oder eigener Bus
  • Dauer: 6 h
Jetzt Tour anfragen