Luther und Bach

Luther und Bach

„Musik ... ist die einzige Kunst, welche den Aufruhr der Seele besänftigen kann. Sie gehört zu den kostbaren Gaben, die uns Gott geschenkt hat.“ (Martin Luther)

Martin Luther persönlich predigte am Pfingstsonntag 25.5.1539 in Anwesenheit des Landesherrn und dessen Gefolgschaft in der Thomaskirche und leitete damit die Reformation in Sachsen ein. Bach vertonte 30 Lieder von Martin Luther für seine Kantaten und Orgelwerke. Sehen Sie den Ort des Geschehens 478 Jahre später und entdecken Sie Leipzig mit dem Schwerpunkt auf Luther und Bach.

  • Dauer: 2 h
  • Gruppenführung: 115,- €
  • Startpunkt: individuell zu vereinbaren, Empfehlung: Tourist-Information, Katharinenstraße 8

Vorschlag Ergänzung:

  • Führung im Bachmuseum
  • Führung Thomaskirche
Jetzt Tour anfragen