Musikstadt von Weltruhm – Ein Spaziergang auf der Leipziger Notenspur

Musikstadt von Weltruhm – Ein Spaziergang auf der Leipziger Notenspur

Ob Johann Sebastian Bach, der 1723 das Amt des Thomaskantors übernahm und den heute weltberühmten Thomanerchor leitete, oder Georg Philipp Telemann, ob Robert Schumann, Felix Mendelssohn Bartholdy, Richard Wagner, Albert Lortzing, Gustav Mahler– das musikalische Leipzig weist viele Facetten auf, denen auf diesem anregendem Rundgang nachgegangen wird.

  • Dauer: 2 h
  • Gruppenführung: 115,- €
  • Startpunkt: individuell zu vereinbaren, Empfehlung: Tourist-Information, Katharinenstraße 8

Vorschlag Ergänzung:

Jetzt Tour anfragen